Die SKB versteht sich als ein Raum, in dem Menschen mit ganz verschiedenen persönlichen und kulturellen Hintergründen miteinander lernen und arbeiten. Wir und unsere Teilnehmer*innen haben ganz unterschiedliche nationale, kulturelle, sexuelle, religiöse … Identitäten. Die Akzeptanz dieser Vielfalt bildet den Kern unseres Selbstverständnisses. Solltest du dich einmal in einem unserer Kurse selbst diskriminiert fühlen oder Zeug*in rassistischen, antisemitischen, homo- oder trans*phoben oder in sonst einer Weise diskriminierenden Handelns und Verhaltens sein, dann wende dich gern vertrauensvoll an eine*n unserer Dozent*innen oder komme in unser Büro.

 

Workshop interkulturelle Kompetenzen

Möchtest du deine interkulturellen Kompetenzen stärken? Dieses Semestre bieten wir die die Gelegenheite, an einem 20 stündigen interkulturellem Training teilzunehmen . [Mehr Informationen]

 

Was ist die SKB?

Hier findest du Informationen über unser Projekt.

 

Tandem

In unserer Tandem-Börse kannst du online schnell und kostenlos Sprachpartner*innen für ein Sprachtandem in Berlin suchen.

 

Weiterlesen …