U
SKB 5 Sprachenlernen 5 Preise und Konditionen

Preise und Konditionen

An wen richten sich unsere Angebote?

An unseren Sprachkursen können folgende Personen teilnehmen:

  • Studierende aus der ganzen Welt (Nachweis durch einen Studi-Ausweis)
  • Alumn@ der TU Berlin
  • Mitarbeiter*innen der Berliner Universitäten und Fachhochschulen

Bei der Sprachkursanmeldung musst du durch ein geeignetes Dokument nachweisen, dass du zu einer dieser drei Gruppen gehörst. (z.B. Studierendenausweis, Immatrikulationsbescheinigung, Mitarbeiter*innenausweis, Alumni-Bescheinigung)

Alle anderen Sprachangebote (Privatunterricht, Sprachtandems) sowie unsere kulturellen Angebote (Multikulti-Café, Exkursionen, Kolloquium) stehen allen Interessierten offen.

Wie viel kosten die Sprachkurse?

Die Höhe der Kursgebühren hängt von der Zahl der Unterrichtstunden ab. Eine Unterrichtsstunde entspricht 45 Minuten.

Unterrichtsstunden
(á 45 Minuten)
Preis für Studierende Preis für Nicht-Studierende
(TU-Alumni, Uni-Mitarbeiter*innen)
20h 57,- 79,-
30h 76,- 106,-
40h 95,- 132,-
50h 114,- 158,-
60h 132,- 182,-
80h 166,- 230,-

*Nach 33 Jahren haben sich die SKB Gebühren erhöht. Wir hoffen, dass wir dadurch auch Kurse mit einer geringen Teilnehmerzahl finanzieren können.

Sonderangebot für Deutschkurs A1.1

Wenn du einen Deutschkurs A1.1 bei uns besuchst, schenken wir dir 10 Unterrichtsstunden. Das bedeutet, wenn du zum Beispiel einen A1.1-Kurs mit 60 Unterrichtsstunden buchst, bezahlst du nur 50 Stunden. Das Sonderangebot gilt für Studierende und Nicht-Studierende.

Beispiel:
Ein 60-stündiger Deutsch-A1.1-Kurs kostet für Studierende 114,- (statt 132,-) und für Nicht-Studierende 158,- (statt 182,-).

Wie funktioniert die Kursanmeldung und Bezahlung?

Wir bieten zweimal im Semester Sprachkurse an: Semesterbegleitende Kurse während des Winter- und Sommersemester und (Semi-)Intensivkurse während der Winter- und Sommersemesterferien. Jeweils ca. 2-3 Wochen vor dem Beginn der Kurse kannst du dich zu einem Kurs anmelden. Dieser Anmeldezeitraum heißt bei der SKB auch Einschreibung.

Hier findest du die Termine für unsere Sprachkurse und Kursanmeldung.

Um dich für einen Kurs anzumelden, musst du die Kursgebühr per Überweisung bezahlen. Die Kontoinformationen teilen wir dir bei der Anmeldung mit. Im Moment sind leider keine anderen Zahlungsarten möglich.

Wichtig: Die Anmeldung ist erst dann erfolgreich abgeschlossen, wenn deine Überweisung auf dem TU-Konto eingegangen ist. Eine Reservierung für einen Sprachkurs ohne Bezahlung ist nicht möglich!

Kann man von einem gebuchten Kurs wieder zurücktreten?

Falls du dich bereits für einen Kurs angemeldet und bezahlt hast, dich dann aber entscheidest, doch nicht mehr teilzunehmen, hast du die Möglichkeit vom Kurs zurückzutreten. Ein Rücktritt ist aber nur innerhalb der Anmeldezeit
(= Einschreibunsperiode) möglich. Das heißt, du musst uns deinen Rücktrittswunsch schriftlich (per E-Mail oder Storno-Button im User-Account) bis spätestens zum letzten Tag der Einschreibungsperiode mitteilen. Du bekommst dann die von dir gezahlte Kursgebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 15,- Euro zurückerstattet.

Ist das Kursmaterial in der Kursgebühr enthalten?

Alle Kursleiter*innen der SKB entscheiden individuell, mit welchem Material sie im Kurs arbeiten. Wenn im Kurs ein bestimmtes Buch verwendet wird, kann es sein, dass du dir dieses Buch für den Kurs kaufen musst. Ob du Zusatzmaterial für den Kurs brauchst, steht immer schon in der Kursbeschreibung im Kursangebot dabei. Du weißt also schon bei der Anmeldung, welche Kosten eventuell noch auf dich zukommen.

Wie groß sind die Sprachkurse?

Unsere Kurse haben zwischen 4 und maximal 14 Teilnehmer*innen.

Was passiert, wenn ein Kurs nicht stattfinden kann?

Unsere Kurse haben eine Mindestteilnehmenden Zahl von normalerweise vier oder fünf Personen. Sonst würden wir mit dem Kurs ein finanzielles Minus machen. Wenn sich für einen Kurs weniger Personen angemeldet haben, kann der Kurs leider nicht stattfinden.

Die Kursleitenden bemühen sich, dann Alternativen anzubieten, zum Beispiel, indem zwei ähnliche Kursniveaus in einem Kurs zusammengelegt werden. Das gelingt aber leider nicht immer. Wenn ein Kurs nicht stattfinden kann, informieren wir dich rechtzeitig und erstatten dir selbstverständlich deine Kursgebühr zurück.

Auch wenn ein Kurs zum Beispiel wegen Krankheit des Kursleiters / der Kursleiterin nicht oder nur teilweise stattfindet, erstatten wir dir Gebühr für die ausgefallenen Kurstermine.

Noch Fragen?

Auf unserer FAQ-Seite findest du die häufig gestellten Fragen. Wir beraten dich selbstverständlich gern bei weiteren Fragen. Schreib uns einfach eine E-Mail.

Consent Management Platform by Real Cookie Banner